Home
Alkohol, Zigaretten, BTM
Leistungssteigerung   /   Ängste
Stress   /   Anti-Aging
Sexualität
Weitere Anwendungsgebiete
Ent-spannung
Wie funktioniert NeuroCare Pro
Wissensch. Untersuchungen
Impressum     K o n t a k t
      



 Was sucht der Mensch,

der zu viel Alkohol trinkt oder BTM konsumiert?
 
Er sucht Entspannung und Gelassenheit!

Meist trinken Menschen zu viel Alkohol, nehmen BTM, weil sie abschalten wollen, locker lassen, entspannen.

Durch den andauernden Stress der heutigen Zeit, Termindruck, Sorgen, Probleme, Ängste, TV, kommt ausgleichende Entspannung häufig viel zu kurz.

Wenn Alkohol oder BTM diese Funktion längere Zeit übernimmt, verlernt der Mensch, sich eigenständig zu entspannen. Wenn ich meine Beine ½ Jahr lang nicht mehr bewege, muss ich das Gehen auch erst wieder erlernen…

Der Mensch muss nicht abhängig sein – der Wunsch nach Entspannung versetzt ihn dennoch manchmal in die Lage, nur schwer auf Alkohol / BTM verzichten zu können.

Lerne ich mit NeuroCare Pro (wieder), auch mein Unbewusstes nachhaltig zu entspannen, wird es oft mühelos möglich sein, auf Alkohol / BTM als Wirkmittel zu verzichten: Es ist ja kein Bedürfnis nach zusätzlicher Entspannung mehr da! Der Geist hat wieder gelernt, eigenständig, also ohne „fremde Hilfe“ (Alkohol / BTM) zu entspannen.

 
Das ist auch der Grund, warum  NeuroCare Pro bei Rauchern so gute Erfolge zeigt: Die Zigarette bedeutet für viele Menschen Entspannung. Nach einem Training mit NeuroCare Pro reduzieren Raucher oft mühelos ihren Zigarettenkonsum!

Manchmal passiert das sogar, ohne dass der Raucher sich vorgenommen hat, weniger rauchen zu wollen – sozusagen automatisch, als Konsequenz der nicht mehr so benötigten, zusätzlichen Entspannung durch das Rauchen.

 

       

      

 
   
   
   
Top